Kassensysteme

Moderne Kassensysteme bieten eine Vielfalt an Leistungen, die wir nach Ihren Erfordernissen zusammenstellen. Bei uns finden Sie das richtige Kassensystem für Hotel, Gastronomie, Bäckerei oder Handel. Dazu gehören Registrierkassen, qtouch15.jpgMobile Kassen, Hotelsoftware, Warenwirtschaften, Kundenanzeigen, Barcodescanner, Geldschubladen, Bondrucker, Etikettendrucker, Preisauszeichner und Verbrauchsmaterial.

Wir betreuen Sie von der Beratung, Finanzierung und Installation bis zur Schulung der Mitarbeiter und garantieren durch einen zuverlässigen technischen Support die volle Zufriedenheit mit den erworbenen Produkten.

 

 

Quorion QMP 50

Eine kleine Handelskassen mit kompakter Größe, jede Menge Artikel und Warengruppen sowie einfache Bedienung und ein umfangreiches Berichtswesen. Die QMP 50 erfüllt alle diese Forderungen.

- 6 Warengruppen
- 10 000 Artikel
- 8 Bediener
- 1 Stationen Thermodrucker 58 mm
- GDPdU Bericht möglich mit Quori-Log Intern mit 2GB SD-Card ( Option )

 

 

 

Quorion QMP 5000

Registrierkasse für Handel und Gastronomie

Grundausstattung:

- 4 MB RAM Speicher
- 2 Serielle RS232 Schnittstellen
- 1 Ethernet LAN Schnittstelle- für Verbund und Drucker
- 1 USB Schnittstelle für PC
- 80mm Thermodrucker
- Kundenanzeige 1-zeilig
- 64/104 Hubtasten + 128 Flachtasten - wahlweise
- 2-/8-/16-zeilige LCD-Anzeige wahlweise
- GDPdU Bericht möglich mit Quori-Log Intern mit 2GB SD-Card ( Option )

 

Quorion Q Touch 10

Registrierkasse für Handel und Gastronomie

 

          Grundausstattung:
          - Betriebssytem Linux
          - 8MB RAM Speicher
          - 80mm Thermodrucker
          - 4 Serielle RS232 Schnittstellen
          - 1 Ethernet LAN Schnittstelle- für Verbund und Drucker
          - 2 USB u.a. für Datenspeicherung
          - 10" TFT Color-LCD 1024x600
          - Dallas Schloß mit 4 Schlüssel
          - Kundenanzeige LCD 192x64

          - GDPdU Bericht per USB-Stick

 

 

Quorion Q Touch 15

Registrierkasse für die Gastronomie

 

 

Grundausstattung:
- Betriebssytem Linux
- 8MB RAM Speicher
- Flash-Speicher für Kundendaten und Berichte
- SRAM-Speicher für aktuelle Bondaten
- 8 grafische Tischpläne
- 6 Serielle RS232 Schnittstellen
- 1 Ethernet LAN Schnittstelle für Verbund und Drucker
- 2 RJ11 für 2 Schubladen
- 2 USB u.a. für Datenspeicherung
- 15" TFT Color-LCD
- Dallas Schloß mit 4 Schlüssel

Optionen:
- Freischaltung QOrder
für Android, Smartphone oder Tablet-PC
- Freischaltung Orderman
-
GDPdU Bericht per USB-Stick
- Magnet-Karten-Leser (MCR)
- Kundenanzeige mit Text 2-zeil
ig
- Drucker extern
- Kassenschublade

GDPdU - Bericht:
Ab dem 01.01.2017 müssen Betriebe alle Unterlagen, die mit einem Datenverarbeitungssystem, z.B. einer Registrierkasse, erstellt worden sind, während der Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) "jederzeit verfügbar, unverzüglich lesbar und maschinell auswertbar" aufbewahren.
Zu den steuerlich relevanten Daten zählen demnach auch: Journaldaten, Auswertungsdaten (Berichte), Programmierdaten und Stammdatenänderungen.

Zurück